Datenschutz: Musterseite anlegen

Beschreibung

Im Zuge der neuen DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) der EU haben wir einige Optionen eingebaut, um dir die Einrichtung deiner Webseite bzgl. dieser Verordnung zu erleichtern.

 

Du brauchst eine Datenschutzerklärung für deine Webseite. Und zwar nicht erst seit der neuen DSGVO sondern grundsätzlich schon immer. Es gibt dazu verschiedene  Dienste, die du nutzen kannst und die dann sogenannte Mustertexte erzeugen, die du einbauen kannst. Manche Dienste sind kostenlos. Andere nur gegen Gebühr zu haben. Achte darauf, dass du einen Link zu den jeweiligen Generatoren-Anbietern setzt. Das ist fast immer Pflicht. Oder du nutzt unseren Mustertext, den wir selbst geschrieben haben und den wir allen Usern kostenlos zur Verfügung stellen. Natürlich kann dieser Text nur allgemein gehalten sein und wir können keine Haftung übernehmen. Aber damit hast du eine sehr gute Basis, mit der du die meisten Bereiche abdeckst. Ergänzen und streichen kannst du jederzeit selbst.

 

Folgende Option steht dir zur Verfügung:

 

3) Klickst du auf "Seite anlegen" kommt  kurz ein Dialog. Hier bestätigst du bitte, dass dir bewusst ist, dass wir keine Haftung übernehmen können und wenn dass geschehen ist legt page4 eine komplette neue Seite mit dem Namen "Datenschutzerklärung" an und verlinkt diese dann in den Grundeinstellungen automatisch. Alle Inhalte auf dieser "Musterseite" können angepasst, verschoben oder gelöscht werden. Auch kannst du natürlich weitere Erklärungen hinzufügen.

 

4) Wie bei allen Optionen musst du auch hier deine Eingaben speichern damit sie übernommen werden.