Inhaltselemente für die Bloganzeige

Die Artikel deines Blogs werden auf zwei verschiedene Arten dargestellt bzw. du hast zwei Optionen, um deine Artikel anzeigen zu lassen. 

Deine Blogartikel werden grundsätzlich auf einer Unterseite deiner Webseite vorgestellt, die erreichbar ist, wenn du an deine Domain /_blog anhängst. Diese Adresse ist für die Bloganzeige reserviert und wird automatisch angelegt, wenn du eine Seite in der Seitenverwaltung anlegst und auf den Blog verlinkst. Wenn du keine Seite in deiner Navigation für den Blog anlegst und statt dessen die automatische Anzeige der Navigation für den Blog in der Sidebar aktivierst, ist diese Unterseite natürlich über diese Navigation erreichbar.

 

Zusätzlich gibt es seit 2018 ein spezielles Inhaltselement mit dem du gezielt Artikel deines Blogs auf jeder beliebigen Seite deiner Webseite anzeigen lassen kannst. Von diesem Inhaltselement handelt der nachfolgende Beitrag.

Das Inhaltselement zum Anzeigen deiner Artikel

 
 

Auf der rechten Seite siehst du einen einzelnen Blogartikel, dargestellt als Teaser mit der Vorlage Nummer 4. Wenn du mit der Maus über so einen Blogartikel fährst erscheint oben die Toolbar zum Bearbeiten eines Inhalts. Wenn diese Toolbar nicht erscheint befindest du dich auf der automatisch angelegten Seite für die Bloganzeige, die unter "/_blog" erreichbar ist wie oben beschrieben. Auf dieser Seite sind keine Inhaltselemente, die du bearbeiten kannst.

Das Inhaltselement für die Bloganzeige hat all dass, was jeder Inhalt hat. Du kannst es löschen, kopieren, verschieben und es hat den Options-Dialog mit dem du den Hintergrund und die Abstände einstellen kannst und so Informationen für die Sprungmarke hinterlegt sind. Du siehst um den Inhalt eine graue Linie (4). Dass ist das gesamte Inhaltselement. Es ist immer so breit wie die Spalte, in der es sich befindet. Wenn du unter Optionen eine Hintergrundfarbe einstellt, wird der gesamte Bereich ausgefüllt. Du siehst hier, der Inhalt selbst (3), also hier der Teaser ist nicht automatisch so breit wie der ganze Content selbst. Um zum Blogmodul zu springen, klickst du einfach auf "Blogeintrag bearbeiten" (2)

 

Auf der rechten Seite siehst du die Einstellung, um einen einzigen Blogartikel auf der ausgewählten Seite anzeigen zu lassen und zwar nicht den kompletten Artikel sondern nur den Teaser. 

Dazu klickt man auf Teaser/Vorschau (1). Wählt dann "Einzelner Beitrag" (2). Das Jahr (3) in dem der Artikel veröffentlicht wurde. Den Monat (4) der Veröffentlichung und den entsprechenden Artikel (5).

So kannst du gezielt besondere Beiträge hervorheben.

 

Um alle Artikel aus einem bestimmten Monat anzuzeigen, klickst du in Zeile (2) auf Monat und wählst dann in (3) das Jahr und in (4) den Monat aus.

Um alle Artikel aus einem bestimmten Jahr anzuzeigen, klickst du in Zeile (2) auf Jahr und wählst dann in (3) das Jahr aus.

Um alle Artikel anzuzeigen, klickst du in Zeile (2) auf "Alle". Mehr musst du dann nicht machen.

 

Das Inhaltselement zum Anzeigen der Blog-Navigation

Es gibt zwei Arten von Navigation für den Blog. In der Vergangenheit musstest du eine Sidebar anschalten und dann den Blog aktivieren, damit dieser dann automatisch in der Sidebar eine Navigation angelegt hat. Standardmäßig war es das Archiv, also eine Übersicht aller Artikel zeitlich geordnet. Zusätzliche Listen konnte man in den Einstellungen anschalten und über oder unter dem Archiv anordnen.

 

Wenn du mit der Maus über so eine Navigation fährst siehst du lediglich rechts eine Farbrolle. (1) Mit der kannst du jetzt die Farben der Navigation anpassen. Du siehst aber keine Toolbar wie in Bild 2. Das liegt daran, diese Navigation ist in der Sidebar fest verankert und kein Inhaltselement. Jetzt wo die Inhaltselemente verfügbar sind brauchst du diese feste Navigation nicht zwingend. Im Design-Editor kannst du die Anzeige abschalten (Design -> Editieren -> Karteikarte Elemente -> und dort Anzeige der Blognavigation auf aus setzen.

 

Was du mit der Farbrolle machst, findest du auf der Seite "Farben der Blognavigation anpassen". 

 

Die Einstellungen für die Navigation findest du auf der Seite der "Darstellung der Blognavigation anpassen".