Normalerweise schreibst du einfach Artikel und alles andere regelt der Blog vollautomatisch. Trotzdem gibt es natürlich eine Vielzahl an Optionen, die du einstellen kannst, um den Blog zu steuern und zu gestalten. Du kommst zu diesen Optionen indem du in der Blogerwaltung unten links auf den grünen Button klickst. Alle Einstellungen sind übersichtlich in einem Fenster untergebracht. Achte darauf zu speichern, damit Änderungen übernommen werden.

Blogeinstellungen

Die Blogeinstellungen regeln, wie sich der Blog verhalten soll und welche Elemente angezeigt werden sollen. Außerdem legst du hier fest, wie der Blog reagieren soll, wenn ein Besucher einen Kommentar schreibt. Normalerweise legst du die Einstellungen einmal fest und dann brauchst du sie wahrscheinlich nur noch selten.

 

Seit Anfang August 2016 ist das gesamte Blogmodul überarbeitet worden. Aus Kompatibilitätsgründen haben wir aber vor allem nur die Benutzerführung verbessert und ansonsten gerade im Einstellungsbereich nichts verändert. Die Ping-Dienste haben wir entfernt. Diese waren in der alten Version nicht wirklich ausgereift. Sobald das Blog-Modul komplett fertig ist, werden wir uns eine Alternative überlegen müssen.

 

Die Einstellungen steuern zum einen die Darstellung und Funktion des Blogs und zum anderen die Anzeige und die Funktion der Blog-Navigation.