Du kannst mit page4 auch Weiterleitungen einrichten. Das bedeutet, jemand schickt dir eine Nachricht an einer deiner Emailadressen und page4 versucht diese Nachricht an dich auszuliefern. Dabei stellt unser System dann fest, du hast für diese Email eine Weiterleitung eingerichtet und als Zieladresse eine andere Email angegeben. Also schickt der zuständige Mailserver die Nachricht an die Zieladresse. Die Nachricht wird weitergeleitet. Der Versender dieser Nachricht bemerkt das natürlich nicht. Er geht davon aus, dass die Nachricht an die von ihm angegeben Emailadresse geschickt wird. Eine Weiterleitung erfordert von unserer Seite keine Zugangsdaten wie ein Postfach. Du musst also nur die Option Weiterleitung aktivieren und eine gültige Emailadresse als Zieladresse angeben. Mehr ist nicht erforderlich. Nach dem Anlegen ist die Weiterleitung sofort aktiv.

Einige Besonderheiten bei der Weiterleitung

Eine von dir angelegte Emailadresse kann nicht gleichzeitig als Postfach und als Weiterleitung eingerichtet werden. Das ist technisch nicht vorgesehen. Möchtest du, dass deine Emails zum einem in deinem Postfach "landen" und zum anderen gleichzeitig an eine weitere Email "weitergeleitet" werden, dann musst du dass, wenn es möglich ist, in deinem Emailprogramm einrichten oder im Webmailer, den wir auch zur Verfügung stellen. Allerdings unterstützt der aktuelle Webmailer diese Funktion noch nicht. Wir hoffen, dir bald ein Update geben zu können. (Stand Juni 2016)