Drag&Drop bei page4

Ausführliche Informationen  zu Drag and Drop findest du auf Wikipedia. Objekte im Browser einfach mit der Maus anzufassen und zu verschieben ist eine moderne Art der Bedienung und beschleunigt oft Arbeitsvorgänge. Allerdings kann man es auch übertreiben und erreicht dann eher das Gegenteil. Je nach Rechenleistung kostet die Funktion, Objekte mit der Maus anzufassen und zu bewegen, ziemlich viel Power und wenn dann die Bewegung nicht mehr flüssig ist und ständig hakt, kommt schnell Frust auf.

In page4 haben wir an sinnvollen Stellen Drag&Drop eingeführt. Oft haben wir neben dem Anfassen und Ziehen noch eine alternative Methode der Bedienung eingebaut, so dass du immer die Arbeitsweise wählen kannst, die dir am besten gefällt.

 

Auf den Unterseiten stellen wir dir alle Bereiche vor, in denen wir die Technik drag&drop verwenden.

Seitenverwaltung

Wenn deine page4 Homepage aus vielen Seiten besteht wirst du unsere Seitenverwaltung lieben. Du kannst dort Seiten ganz einfach mit Drag&Drop sortieren.

Dazu hat jede Seite quasi einen "Anfasser". Du klickst auf den Anfasser und mit gedrückter Maustaste kannst du diese Seite dann im Seitenbaum nach oben oder unten verschieben. Dadurch änderst du die Position des Navigationspunktes der jeweiligen Seite. Schiebst du die Seite nach oben, verschiebt sich der Navigationspunkt in einer horizontalen Navigation nach rechts, in einer vertikalen Navigation nach oben und umgekehrt.

Außerdem kannst du eine Seite nach links oder rechts verschieben. Dadurch verschiebst du die Seite um eine Ebene nach oben oder unten. Unser System ist so intelligent, dass es erkennt, wenn eine Position nicht möglich ist, auch wenn du mehrere Seiten anfasst, die über verschiebene Ebenen miteinander verbunden sind.

Beim Verschieben von Seiten, die Unterseiten haben, werden die Seiten automatisch zugeklappt und nur eine Info angezeigt, wie viele Seiten du gerade angefasst hast und verschiebst.

Inhalte anlegen

Alle Inhaltselemente (Typen) sind in einer Palette angeordnet und werden mit einem Icon dargestellt. Du kannst  mit der Maus ein Icon anfassen und mit gedrückter Maustaste einfach auf deine Seite schieben. Das System zeigt dir automatisch an, an welchen Stellen du diesen Inhalt einfügen kannst. Läßt du das Element los, wird an der betreffenden Stelle ein leeres Inhaltselement angelegt. So kannst du ganz schnell und einfach die benötigten Inhaltselemente auf deiner Seite platzieren und dann in Ruhe mit Inhalt füllen.

Inhalte verschieben

Jedes Inhaltselement kann einfach mit der Maus verschoben wird. Fahre mit der Maus über das Element bis die Toolbar erscheint und klicke mit der Maus auf diese Toolbar und halte sie gedrückt. Nun kannst du das Element bewegen und verschieben. Entweder auf der Seite oder in die Ablage. Eine page4 Seite besteht immer aus Spalten und Reihen. In der Premiumversion kannst du mehrere Spalten nebeneinander anlegen. Du kannst Elemente mit der Maus beliebig in jede Reihe oder Spalte verschieben. Das System zeigt genau an, an welche Stellen du das Inhaltselement ablegen kannst.

Inhaltselemente im Header

Die Inhalte für den Header oder Footer werden ja direkt im Design-Editor angelegt und bearbeitet. Auch hier verwenden wir Drag&Drop wenn es sinnvoll ist. So kannst du Elemente, die sich auf dem Header befinden, einfach mit der Maus anfassen und beliebig positionieren. Die genaue Position (in Pixel von links und von oben) wird dabei immer oben im Bearbeitungsbereich angezeigt und kann zusätzlich auch direkt dort eingegeben werden falls du eine genaue Platzierung wünscht.

Auch die Anordnung der Elemente in der Reihenfolge wie diese übereinander liegen kannst du bequem mit Drag&Drop durchführen. Links oben im Bearbeitungsbereich sind alle vorhandenen Elemente untereinander angeordnet. Du kannst diese Elemente anfassen und nach oben oder unten verschieben. Sobald du die Maus loslässt wird die neue Position auf dem Header angezeigt.