JavaScript

Wenn du deine page4 Webseite bearbeitest ist es zwingend erforderlich, dass bei deinem Browser JavaScript aktiviert ist. Ansonsten funktioniert pasge4 nicht. Normalerweise ist JavaScript bei den meisten Browsern standardmäßig aktiviert.  Falls du nicht sicher bist, ob JavaScript aktiviert ist zeigen wir dir nachfolgend, wie du bei den einzelnen Browsern JavaScript an- bzw. auch ausschalten kannst.

JavaScript aktivieren bzw. deaktivieren

Mozilla Firefox

Beim aktuellen Firefox ist JavaScript immer an. Ein direktes Ausschalten ist nur über die sogenannte Config-Datei möglich. Möchtest du JavaScript für bestimmte Seiten ausschalten, solltest du dir das Plugin "NoScript" holen. Damit kannst du dann gezielt sagen, welche Seiten JavaScript verwenden dürfen.

Klicke dazu im Menü "Extra" auf "Add-Ons" und dann auf "Add-Ons suchen". Auf der rechten Seite gibst du dann als Suchbegriff "NoScript" ein. Nach der Installation musst du den Browser neu starten.

Öffnest du nun deine page4 Webseite, erscheint unten eine gelbe Leiste mit dem Hinweis "Scripte sind momentan verboten" und rechts ist ein Button "Einstellungen". Klicke auf diesen Button und ganz unten findest du eine Auswahl mit deiner Domain in der Art "meinedomain.com erlauben". Wähle diese Option und JavaScript ist zukünftig für deine eigene Homepage erlaubt.

Hinweis: Wenn JavaScript deaktiviert ist, kannst du in page4 keinerlei Dialoge öffnen oder die Seite bearbeiten.

 

Google Chrome

Auch im Chrome ist JavaScript standardmäßig aktiviert. Du kannst es allerdings direkt im Browser abschalten.

Klicke im Menü auf "Einstellungen". Du findest das Menü "Einstellungen" ganz oben über dem Fenster oder rechts neben der Browserzeile, wenn du auf die drei Striche klickst.

Es öffnen sich die Einstellungen in einem neuen Tab. Ganz am Ende der Seite ist ein Link "Erweiterte Einstellungen anzeigen". Klicke auf diesen Link und darunter werden weitere Optionen angezeigt.

Unter dem Punkt "Datenschutz" ist ein Button "Inhaltseinstellungen...".

Klicke auf diesen Button und es öffnet sich ein Fenster. Relativ weit unten findest du den Bereich "JavaScript". Dort gibt es zwei Optionen: "Ausführung von JavaScript für alle Webseiten zulassen (empfohlen)" und "Ausführung von JavaScript für keine Webseite zulassen". Mit der ersten Option wird JavaScript generell angeschaltet, mit der zweiten ausgeschaltet.

Zum Bearbeiten deiner page4 Webseite muss JavaScript angeschaltet sein.

Unter diesen Optionen findest du einen Button "Ausnahmen verwalten". Klickst du darauf, kannst du in einem extra Fenster beliebig viele Webseiten-Adressen hinzfügen und für jede einzelne Seite bestimmen, ob JavaScript an- oder abgeschaltet werden soll.

 

Safari

Um JavaScript an- oder auszuschalten, wähle bitte das Menü "Einstellungen" was du direkt unter dem Hauptmenü "Safari" findest. Es öffnet sich ein Fenster mit Karteikarten.

Klicke auf die Karteikarte "Sicherheit". Dort befindet sich ein Eintrag "JavaScript aktivieren". Dieser Eintrag ist standardmäßig angeschaltet. Möchtest du JavaScript ausschalten, entferne den Haken in der Checkbox vor dem Eintrag und schließe die Fenster wieder.

Auch beim Safari gilt: Ohne JavaScript kannst du deine page4 Webseite nicht bearbeiten.